Erwischt

Erlkönig: BMW 5er mit verhülltem Facelift
BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

BMW 5er. Bilder

Copyright: automedia

Die Testfahrten für den gelifteten BMW 5er begannen bereits Anfang letzten Jahres. Eine vollständige Enthüllung des überarbeiteten Bayern folgt im Herbst – sofern die Konzernleitung keine Terminänderungen ankündigt. Zwei verschiedene Prototypen wurden auf Münchens Straßen erwischt.

Design: 3er und 7er geben Hilfe

Nach diesen Aufnahmen wird das neue Design eine Kombination aus dem Facelift der 7er-Serie und der  3er-Serie (G20) sein. Der Grill des 5er wirkt quadratischer - etwas zurückhaltender als beim kommenden und aggressiveren BMW M3. Aber bieder ist die Front nicht. Die neuen Scheinwerfer werden etwas stromlinienförmiger als bisher eingebaut. Die Lufteinlässe ähneln der 3er-Serie.

BMW wird wahrscheinlich viel Geld für seine Motoren ausgeben. Noch vor der Corona-Krise hatte CNN behauptet, dass Tesla Deutschland durch eine Verlangsamung der Autoverkäufe langsam in die Rezession treibe. Aber die Bayern werden sich das sicher nicht gefallen lassen und treiben die Elektrifizierung ihrer Flotte weiter an.

BMW 5er.

Copyright: automedia

Elektro-Antrieb erst in der neuen Generation wahrscheinlich

Eine vollelektrische Version des BMW 5er wird in der Zukunft angeboten werden. In der Zwischenzeit wird die Hybridtechnologie eine Brücken-Lösung sein. Der Großteil der neuen Motorentechnologie ist bereits für andere BMW-Modelle entwickelt worden.

Zum Beispiel erhielten der BMW X5 und der X6 den neuen Mild-Hybrid mit einem 3,0-Liter-Dieselmotor, der 340 PS leistet. Dieser kommt auch in den 2021er BMW 540d. Was den Quad-Turbo betrifft, so es wahrscheinlich, dass er in einem BMW M550e Plug-in-Hybrid mit etwa 400 PS zum Einsatz kommt.

BMW 5er.

Copyright: automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

zoom_photo