Ranger erwischt

Erlkönig: Ford Ranger Raptor

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

Noch einmal konnten die Spione den Ford Ranger Raptor einholen, dieses Mal aber in voller Fahrt und ohne Plane über der Karosserie. Glücklicherweise hatte man einen wunderbaren Blick auf das Exterieur und wie man sieht, sieht der neue Raptor richtig unheimlich aus.

Ford Ranger Raptor mit bissiger Miene

Bestätigen kann unser Schütze zudem, dass es sich bei diesem Truck um einen Diesel handelt, höchstwahrscheinlich um einen 3,2 Liter I-5 PUMA und vermutlich richtet er sich nach dem Colorado ZR2 von Chevrolet. Zudem wurde ein weiterer Prototype getestet, der  sich verdächtig nach einem Ecoboost V6 anhörte.

Dieser Prototyp besitzt ein ziemlich aggressives Front-End, vergleichbar mit anderen 2019 Ranger Prototypen und ein abgeändertes Styling des F-150 Raptor. Weitere Änderungen betreffen die breiteren Kotflügel und Stoßdämpfer zudem erfreut man sich an einer erhöhten Fahrposition, was sich alles anhand der Schnappschüsse gut erkennen lässt.

auto.de

Copyright: Automedia

Über die Motorisierung lässt sich streiten

Motor-Optionen könnten ein 3,5-Liter-Ecoboost V6 sein oder eine Version des kleineren 2,7-Liter-Ecoboost V6, den es ebenso im F-150 zu finden gibt, zusammen mit dem gerade erwähnten 3.2L Diesel. Der Ranger Raptor soll zudem wohl mit der neuen 10-Gang-Automatik kombiniert werden, die gemeinsam mit GM entwickelt wurde.

Im Jahr 2020 kann man den neuen Raptor erwarten, zuerst werden aber wohl die Standardmodelle erscheinen.

auto.de

Copyright: Automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

zoom_photo