Erwischt

Erlkönig: Karma Revero

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

Zu sehen ist hier der Karma Revero 2020, erwischt wurde er während seiner Testfahrt außerhalb der Karma Automotive R&D in Costa Mesa in Kalifornien. Wie zu erkennen, sieht er sehr Corvette-artig aus.

Karma Revero 2020 im überarbeiteten Retro-Look

Der neue Karma wird das Revero-Aussehen wohl deutlich wieder herstellen, nicht zuletzt durch seine Vorder- und Hinterseiten. Das bedeutet aber auch neue Scheinwerfer, einen neuen Kühlergrill und längere Motorhaube, die sich noch weiter nach vorne streckt. Auf der Rückseite erkennen wir ein neues Rücklichtdesign und ein stark überarbeitetes Heck.

Wie es aussieht wird es von Karma dann auch noch eine kleinere Version, den Atlantik geben, vermutlich schon irgendwann 2019. Gleichzeitig könnte eine neue GM-basierte Motorversion herauskommen.

2019 wird der Karma Revero wohl schon zu sehen sein.

auto.de

Copyright: Automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo