Allrad und Boxer

Erlkönig Subaru Impreza Limousine

Subaru Impreza Sedan Bilder

Copyright: Automedia

Subaru Impreza Sedan Bilder

Copyright: Automedia

Subaru Impreza Sedan Bilder

Copyright: Automedia

Subaru Impreza Sedan Bilder

Copyright: Automedia

Subaru Impreza Sedan Bilder

Copyright: Automedia

Subaru Impreza Sedan Bilder

Copyright: Automedia

Subaru Impreza Sedan Bilder

Copyright: Automedia

Subaru Impreza Sedan Bilder

Copyright: Automedia

Das sind die ersten Fotos der seriennahen Subaru Impreza Limousine. Subaru hat zwar auf der Tokio-Motorshow ein Concept-Fahrzeug der Fließheckvariante vorgestellt, jedoch möchte man den amerikanischen Markt mit der größeren und erfolgreichen Limousine pflegen.

Am Design fällt auf, dass das 2107er-Modell deutlich eckiger daher kommt, ohne den Bezug auf den Vorgänger zu verlieren. Der Subaru Imreza wird auf der neuen modularen Plattform stehen, welche es ermöglicht, den Impreza mit einer Reihe an Hybriden und sogenannten PHEVs (engl.: plug-in hybrid electric vehicle) zu versehen. Letztere sind „Steckdosenautos“ und eine Zwischenlösung von einem Elektroauto und einem Vollhybrid (Toyota Prius). Was bleibt, ist der serienmäßige Allradantrieb und ein überarbeiteter Boxermotor.

Die Präsentation des Subaru Impreza erwarten wir für Anfang 2016 und den Verkaufsstart im Herbst desselben Jahres. Alle Fotos des Erlkönig gibt es hier.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo