Qoros

Erster Verkaufsraum von Qoros in Shanghai

Erster Verkaufsraum von Qoros in Shanghai Bilder

Copyright: Qoros Auto

Seinen ersten Verkaufsraum hat die neue Automarke Qoros jetzt in Shanghai in China eröffnet. Mit der exklusiven Vertretung will der chinesische Hersteller demonstrieren, welche Qualitätsmaßstäbe bezüglich der Ausstellungsfläche einzuhalten sind, um eine Zertifizierung als Qoros-Händler zu erhalten.

Denn nun steht die Expansionsphase für das Händlernetzwerk der Marke an. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat das Unternehmen bereits Verträge mit 120 über ganz China verteilten Händlern abgeschlossen. Bis Ende 2014 sollen über 100 Dependancen eröffnet werden. „Qoros wird mit qualitativ hochwertigen Produkten und maßgeschneiderten Serviceleistungen alles daran setzen, die unterschiedlichen und anspruchsvollen Bedürfnisse der Konsumenten aus Shanghai und Umgebung zu erfüllen“, sagte Qoros-Chef Guo Qian. Ein ganzjährig erreichbares und auf Kundenwünsche spezialisiertes Call Center feierte seinen China-Start bereits im Oktober. Die Kunden können in den neuen Verkaufsräumen in verschiedenen Zonen das Fahrzeugangebot multimedial und interaktiv erleben und Autos konfigurieren. Das angebotene erste Serienfahrzeug der neuen Marke ist der Qoros 3 Sedan. Die Preise der Kompakt-Limousine für den chinesischen Markt werden sich in einer Spanne zwischen 14 450 Euro und 20 250 Euro bewegen. Sie soll die Autokäufer insbesondere mit einer qualitativ hochwertigen und großzügigen Serienausstattung überzeugen. Die Chinesen versprechen einen ausgeprägten Fahrkomfort und die Einhaltung der hohen europäischen Standards. Im September hat das Fahrzeug als erstes in China entwickeltes Automobil überhaupt die Höchstwertung von fünf Sternen beim Euro NCAP Crashtest erreicht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo