Mercedes-Benz

Erstes T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse an Kunden übergeben

Erstes T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse an Kunden übergeben Bilder

Copyright: auto.de

Axel Kaufmann (37) ist der erste Kunde, der offiziell das T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse erhalten hat. Der Diplom-Ingenieur aus Osnabrück holte sein neues Auto im Kundencenter des Sindelfinger Werkes ab. Es handelt sich um einen E 250 CDI Blue Efficiency in der Ausstattungslinie Avantgarde mit Sport-Paket AMG in Iridiumsilber metallic.

Axel Kaufmann ist Geschäftsführer des Osnabrücker Unternehmens EKONZEPZ und fuhr zuvor bereits verschiedene Kombis der E- und C-Klasse. Ein SLK 55 AMG ergänzt den Fuhrpark. Der fährt bis zu 60 000 Kilometer pro Jahr mit dem Auto. Seit über zwölf Jahren ist er begeisterter Kunde von Mercedes-Benz: und ist vor allem vom Design der neuen E-Klasse begeistert. „Ich bin Mercedes-Fan durch und durch“, sagt der Vater zweier Söhne im Alter von drei Jahren und drei Monaten.

Kaufmann wird seinen neuen E 250 CDI Blue Efficiency wie seine vorherigen T-Modelle sowohl beruflich als auch privat nutzen. Über die Ausstattungslinie Avantgarde und das Sport-Paket AMG hinaus entschied sich Kaufmann für das optionale Multimediasystem Comand APS mit DVD-Wechsel. Die Daten des Navigationssystems sind hier auf Festplatte gespeichert. Zusätzliche Funktionen sind zum Beispiel Musik-Register und Sprachbedienung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

zoom_photo