Erweitertes ESP für Mercedes-Benz Sprinter
Erweitertes ESP für Mercedes-Benz Sprinter Bilder

Copyright: auto.de

Die Einführung des erweiterten ESP-Pakets für den Mercedes-Benz Sprinter verbessert ab Januar 2012 die Bremsleistung in kritischen Situationen und erhöht die Sicherheit für Passagiere und die anderen Verkehrsteilnehmer. Das Adaptive ESP 9i löst das derzeitige Adaptive ESP 8.1 ab.

Wie auch schon das Fahrsicherheitssystem Adaptive ESP 8.1, das zum Serienumfang seit Einführung des aktuellen Sprinters zählt, berücksichtigt das neue ESP 9i den Beladungszustand. Je nach Gewicht und Lage des Fahrzeugschwerpunktes, wird über die Sensorik der jeweils aktuelle Beladungszustand ermittelt – und so dafür gesorgt, dass das System seine stabilisierenden Eingriffe entsprechend individuell dosieren kann.

Das ESP 9i wird ohne Mehrpreis serienmäßig ab Jahreswechsel eingebaut.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo