Bentley

Erwischt: Bentley Continental Flying Spur Facelift – Britischer Humor
Erwischt: Bentley Continental Flying Spur Facelift – Britischer Humor Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Bentley Continental Flying Spur Facelift – Britischer Humor Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Bentley Continental Flying Spur Facelift – Britischer Humor Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Bentley Continental Flying Spur Facelift – Britischer Humor Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Bentley Continental Flying Spur Facelift – Britischer Humor Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Bentley Continental Flying Spur Facelift – Britischer Humor Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Bentley Continental Flying Spur Facelift – Britischer Humor Bilder

Copyright: auto.de

Der Bentley Continental Flying Spur wird kräftig überarbeitet. Allerdings handelt es sich dabei lediglich um ein Facelift. Bentley erlaubt sich einen Spaß und schickt den Prototypen im Mercedes-Look auf die Straßen.

Die Überarbeitete Version verwendet eine Vielzahl neuer Exterieur-Details, wie neue Front- und Heckleuchten, Außenspiegel, einen aufrechten Kühlergrill, neue Türen sowie [foto id=“434986″ size=“small“ position=“left“]Türgriffe, die niedriger sitzen, und eine andere Dachlinie.

Antrieb

Technisch wird sich der neue Continental Flying Spur am Continental GT orientieren, was bedeutet, dass es einen neuen Twin-Turbo-V8-Motor neben dem aktuellen W12 gibt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-5.

Mazda CX-5: Nächstes Update für den Markenbestseller

Ferrari SF 90 Stradale: Geballte Ladung

Ferrari SF 90 Stradale: Geballte Ladung

Audi Q4 Sportback e-Tron Concept

Audi Q4 Sportback e-Tron Concept

zoom_photo