Fiat

Erwischt: Blick ins Inneres eines Fiat 500X Erlkönigs
Erwischt: Blick ins Inneres eines Fiat 500X Erlkönigs Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Blick ins Inneres eines Fiat 500X Erlkönigs Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Blick ins Inneres eines Fiat 500X Erlkönigs Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Blick ins Inneres eines Fiat 500X Erlkönigs Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Blick ins Inneres eines Fiat 500X Erlkönigs Bilder

Copyright: Automedia

In Italien ist es einem unserer Fotografen gelungen, ein Blick ins Innere des neuen Allraders Fiat 500X im Bild festzuhalten.

Hier [foto id=“517292″ size=“small“ position=“right“]sieht man dem Fiat 500X deutlich an, dass er auf einer neuen Plattform steht und nicht bloß ein weiterer Ableger von 500, 500L oder 500L Living ist. Chromränder werten Mittelkonsole, Armaturenbrett und Lenkrad deutlich auf. An Letzterem scheinen künftig wertigere Materialien zum Einsatz zu kommen und auch die Verarbeitung scheint deutlich besser zu sein.

Am Infotainment ist klar eine Taste mit der Aufschrift “NAV” zu erkennen. Der 500X wird also optional über ein integriertes Navigationssystem verfügen. [foto id=“517293″ size=“small“ position=“left“]Ebenfalls interessant: Im Display des Infotainment-Systems sind drei Symbole erkennbar: eines für eine aktive Bluetooth-Verbindung, eines für den Empfang des angeschlossenen Handys und ein 3G. Letzteres spricht dafür, dass Fiat dem 500X auch Online-Funktionen mit auf den Weg gibt.

Ein wenig müssen sich Fiat 500 und Allradfans gedulden. Denn offizieller Termin für die Premiere der Zwillinge Jeep Renegade und Fiat 500X ist auf der Detroit Motorshow im Januar 2015.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

BMW 2er Gran Coupé.

Los Angeles 2019: BMW macht den 2er zum viertürigen Coupé

Jaguar XF Sportbrake.

Getarnte Raubkatze: Jaguar XF Sportbrake erhält Facelift

zoom_photo