BMW

Erwischt: BMW i8 – Effizienter Kraftprotz
Erwischt: BMW i8 – Effizienter Kraftprotz Bilder

Copyright:

Erwischt: BMW i8 – Effizienter Kraftprotz Bilder

Copyright:

Erwischt: BMW i8 – Effizienter Kraftprotz Bilder

Copyright:

Erwischt: BMW i8 – Effizienter Kraftprotz Bilder

Copyright:

Erwischt: BMW i8 – Effizienter Kraftprotz Bilder

Copyright:

Erwischt: BMW i8 – Effizienter Kraftprotz Bilder

Copyright:

Von Holger Zehden — Im März 2011 konnten die Fotografen von auto.de das Vision EfficientDynamics Konzept-Fahrzeug bei Kältetests im nordschwedischen Schnee ablichten.  Elf Monate Später ist ihnen dort nun die Serienversion des Hybrid-Supersportlers BMW i8 vor die Linse gerauscht.

i-Familie[foto id=“403997″ size=“small“ position=“right“]

Parallel zu den betont sportlichen M-Fahrzeugen will BMW in den kommenden Jahren auch die i-Modelle fest in die Modellpalette integrieren. Darunter fallen alle Fahrzeuge, die nachhaltige Mobilitätslösungen bieten. Der i8 wird dabei der uneingeschränkte Leistungs-König sein. Darunter ist offiziell nur der “Mega City Vehicle” genannte BMW i3 bestätigt. Die Gerüchte um eine ganze i-Familie, mit elektrischem Mittelklasse-Van BMW i5 und einem Kleinst-Stromer BMW i1, verdichten sich jedoch zunehmend.

Riesen Leistung, winziger Verbrauch

Der Serienvariante des BMW i8 kommt als 2+2 Sitzer daher. Der Sprint soll von null auf 100 km/h soll in 4,8 Sekunden Geschichte sein – womit er mit dem 911 Carrera gleichzieht. Beim Verbrauch soll der Hybird-Supersportler jedoch die meisten Kleinwagen alt aussehen lassen. In einem offiziellen Werbevideo beziffert BMW den Normverbrauch mit 3,8 l/100 km. All die neue Technik hat jedoch ihren Preis. So soll sich der Preis zum Marktstart des BMW i8 um die 150.000 Euro bewegen.

[foto id=“403998″ size=“small“ position=“left“]

Benzin statt Diesel

Hartnäckigen Gerüchten zur Folge soll BMW den Dreizylinder-Dieselmotor der EfficientDynamics-Studie im Serien-i8 gegen einen Vierzylinder-Turbobenziner ersetzt werden, um die Abstimmung des Hybridsystems wirkungsvoller gestalten zu können. Dies könnte bedeuten, dass sowohl Leistungs- als auch Verbrauchswerte des Serien-i8 höher ausfallen als bisher angenommen. Durch extremen Leichtbau und effiziente Motoren dürfte sich der Mehrverbrauch jedoch in Grenzen halten, während die Leistung deutlich zunehmen könnte.

Video: BMW Innovations

 


UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

BMW 2er Gran Coupé.

Los Angeles 2019: BMW macht den 2er zum viertürigen Coupé

Jaguar XF Sportbrake.

Getarnte Raubkatze: Jaguar XF Sportbrake erhält Facelift

zoom_photo