Audi

Erwischt: Erlkönig Audi Q5S
Erwischt: Erlkönig Audi Q5S Bilder

Copyright:

Erwischt: Erlkönig Audi Q5S Bilder

Copyright:

Erwischt: Erlkönig Audi Q5S Bilder

Copyright:

Erwischt: Erlkönig Audi Q5S Bilder

Copyright:

Erwischt: Erlkönig Audi Q5S Bilder

Copyright:

Erwischt: Erlkönig Audi Q5S Bilder

Copyright:

Drei Jahre nach seiner Einführung 2008, bereitet Audi eine Modellpflege für den Q5 vor. Unseren Fotos nach scheinen die Ingolstädter im Zuge dieser auch eine sportliche S-Variante zu planen.

Optische Feinheiten[foto id=“384328″ size=“small“ position=“right“]

Die Abkürzung SUV steht im Allgemeinen für “Sports Utility Vehicle”, was wörtlich in etwa so viel heißt wie sportliches Nutzfahrzeug. Wie sportlich eine solche Geländelimousine sein kann, loten derzeit die Ingenieure bei Audi aus. Das Ergebnis ist der von uns erwischte Audi Q5, der ziemlich sicher die Zusatzbezeichnung “S” erhalten wird. Rein optisch scheint sich das SUV kaum von der aktuellen Serie zu unterscheiden. Das Heck scheint minimale Korrekturen erfahren zu haben. Die vierflutige Abgasanlage ist jedoch neu und spricht stark für einen Audi Q5S. Dieser dürfte jedoch frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2012 bei den Händlern verfügbar sein.

Aggregat

Was beim Audi Q5S für vortrieb sorgen wird, darüber kann aktuell nur spekuliert werden. In der aktuellen Modellreihe bildet ein 3.2-Liter TFSI Turbobenziner mit 199 kW/270 PS die Topmotorisierung. [foto id=“384329″ size=“small“ position=“left“]Eine S-Variante dürfte erfahrungsgemäß noch deutlich darüber liegen. Denkbar wäre, dass Audi aus kosten Gründen einfach auf das 3.0-Liter V6-Aggregat aus dem Audi S4 zurückgreift, welches trotz weniger Hubraum auf 245 kW/333 PS Leistung  und 440 Nm kommt. Jedoch könnten die Ingolstädter auch dem 3.2-Liter Spitzenaggregat durch Turbobeatmung Beine machen, wodurch 280 kW/380 PS durchaus realistisch wären. Der 4.0-Liter-V8-Motor dürfte hingegen Audi S6 und S8 vorbehalten bleiben, in denen dieser jeweils 309 kW/420 PS und 382 kW/520 PS Leistung entfaltet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Peugeot 208: Flotter Franzose mit langer Leitung

Peugeot 208: Flotter Franzose mit langer Leitung

Hyundai i30 N Fastback.

Erlkönig: Hyundai i30N Fastback erhält ein Facelift

Volkswagen T-Roc R.

Bitte mehr: Fahrvorstellung Volkswagen T-Roc R

zoom_photo