MG

Erwischt: Erlkönig MG CS – Die England-China-Connection

Erwischt: Erlkönig MG CS – Die England-China-Connection Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig MG CS – Die England-China-Connection Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig MG CS – Die England-China-Connection Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig MG CS – Die England-China-Connection Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig MG CS – Die England-China-Connection Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig MG CS – Die England-China-Connection Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlkönig MG CS – Die England-China-Connection Bilder

Copyright: Automedia

Erstmalig sind den auto.de-Fotografen Schnappschüsse des ersten SUVs der Marke MG gelungen, die unter chinesischer Führung zu alter Größe erstarken soll.

Wenn man nach dem Neustart einer[foto id=“500052″ size=“small“ position=“right“] Automarke erfolgreich in den Markt will, muss man natürlich zunächst boomende Segmente bedienen. Darum legt GM als eines seiner ersten Fahrzeuge auf dem europäischen Markt ein kompaktes SUV auf, welches aktuell in Skandinavien auf Herz und Nieren getestet wird.

Hilfe aus Korea

Sein Debüt dürfte das SUV mit dem vorläufigen “Namen” CS jedoch in der Heimat der neuen GM-Eigner feiern und im April auf die Peking Auto Show rollen. Dort hatte die Marke im vergangenen Jahr eine entsprechende Studie präsentiert. Diese hatte noch auf dem MG5 basiert, doch Medienberichten aus China zufolge, fußt das Serienmodell auf der Plattform der dritten Generation des SsangYong Korando. Den gleichen Berichten zufolge soll der GM CS einen Radstand von 2,65 m haben, genau wie der Korando.

[foto id=“500053″ size=“small“ position=“left“]Motoren

Zum Marktstart sollen vorerst zwei Motoren an den Start gehen. Ein 1.5-Liter Turbobenziner mit 135 PS Leistung, einer Eigenentwicklung von GM der auch im kompakten MG5 zum Einsatz kommen soll. Topmotor wird jedoch ein 2.0-Liter Turbo mit 204 PS, den sich GM jedoch ebenfalls von SsangYong borgt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach EQS SUV 006

Nobel, Nobler, Mercedes-Maybach EQS SUV

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

zoom_photo