Opel

Erwischt: Erlkönig Opel Astra GSi im Norden unterwegs

Erwischt: Erlkönig Opel Astra GSi im Norden unterwegs Bilder

Copyright: auto.de

Der Arbeitsplatz des neuen Opel Astra GSi ist mit klassischen Rundinstrumenten ausgestattet. Sie sind aluminiumgerahmt und dem Fahrer leicht zugeneigt. Die Mittelkonsole des Armaturenbretts beherbergt Navigation, Multimediaeinheit sowie Lüftung und Klima. Übersichtlich in Gestaltung und funktional in der Anordnung ist alles gut erreichbar. Für ausreichend Seitenhalt sorgt die Konturierung von Sitz und Rückenlehne. | fotos: lehmann photo-syndication Bilder

Copyright: auto.de

Auch die Heckpartie zeigt, dass der Astra die Sportversion des Kompakten ist. Massig wirken die hinteren Stoßfänger und sportlich die Doppelendrohr-Auspuffanlage. | fotos: lehmann photo-syndication Bilder

Copyright: auto.de

Ein paar Zentimeter tiefer als das Serienmodell, mit sportlicherer Front- und Heckpartie, so präsentiert sich das Topmodell der Baureihe. Darüber liegen nur noch die OPC-Modelle der Baureihe. | fotos: lehmann photo-syndication Bilder

Copyright: auto.de

Für angemessenen Vortrieb sorgt der zweifach aufgeladene 2.0-Liter-Vierzylinder-Bi-Turbo. Er dürfte den neuen 190 PS starken Opel Astra GSi bis zu einer Höchstgeschwindigkeit jenseits der 230 Stundenkilometer-Marke beschleunigen. Zudem wird der Sprint von null auf 100 Stundenkilometer in weniger als 8,2 Sekunden absolviert sein. | fotos: lehmann photo-syndication Bilder

Copyright: auto.de

Der neue Opel Astra  wurde noch nicht auf den Straßen gesehen, da gelangen uns bereits die ersten Aufnahmen des Astra GSi, der sportlichen Version des Kompaktmodells der Rüsselsheimer.  | fotos: lehmann photo-syndication Bilder

Copyright: auto.de

Die Frontpartie des Opel Astra wurde für den GSi neu gestaltet. Große Lufteinlässe und schmale Leuchteinheiten für Tagfahrlicht dominieren. | fotos: lehmann photo-syndication Bilder

Copyright: auto.de

Der neue Opel Astra wurde noch nicht auf den Straßen gesehen, da gelangen uns bereits die ersten Aufnahmen des Astra GSi, der sportlichen Version des Kompaktmodells der Rüsselsheimer. Ein paar Zentimeter tiefer als das Serienmodell, mit sportlicherer Front- und Heckpartie, so präsentiert sich das Topmodell der Baureihe. Darüber liegen nur noch doe OPC-Modelle der Baureihe.

Exterieur

Die Frontpartie des Opel Astra wurde für den GSi neu gestaltet. Große Lufteinlässe und schmale Leuchteinheiten für Tagfahrlicht dominieren. Auch die Heckpartie zeigt, dass der Astra die Sportversion des Kompakten ist. Massig [foto id=“340599″ size=“small“ position=“right“]wirken die hinteren Stoßfänger und sportlich die Doppelendrohr-Auspuffanlage.

Aggregat

Für angemessenen Vortrieb sorgt der zweifach aufgeladene 2.0-Liter-Vierzylinder-Bi-Turbo. Er dürfte den neuen 190 PS starken Opel Astra GSi bis zu einer Höchstgeschwindigkeit jenseits der 230 Stundenkilometer-Marke beschleunigen. Zudem wird der Sprint von null auf 100 Stundenkilometer in weniger als 8,2 Sekunden absolviert sein.

Cockpit

Der Arbeitsplatz des neuen Opel Astra GSi ist mit klassischen Rundinstrumenten ausgestattet. Sie sind aluminiumgerahmt und sind dem Fahrer leicht zugeneigt. Die Mittelkonsole des Armaturenbretts beherbergt Navigation, Multimediaeinheit sowie Lüftung und Klima. Übersichtlich in Gestaltung und funktional in der [foto id=“340600″ size=“small“ position=“left“]Anordnung ist alles gut erreichbar. Für ausreichend Seitenhalt sorgt die Konturierung von Sitz und Rückenlehne.

Es geht noch mehr …

Mit dem Astra GSi bläst Opel unüberhörbar zum Sturm auf den Golf GTi von Volkswagen. Aber auch im eigenen Haus hat der Astra durchaus Konkurrenz. Denn die Speerspitze sportlicher Opel-Modelle markieren die OPC-Fahrzeuge. Sie bieten noch mehr Rennsportfeeling.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo