Renault

Erwischt: Erlkönig Renault Megane – Frisch vom Kosmetiker
Erwischt: Erlkönig Renault Megane – Frisch vom Kosmetiker Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Renault Megane – Weniger als erwartet Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Renault Megane – Weniger als erwartet Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Renault Megane – Weniger als erwartet Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Renault Megane – Weniger als erwartet Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Renault Megane – Weniger als erwartet Bilder

Copyright: auto.de

Erst vor Kurzem haben wir einen dicht verpackten Prototypen des Renault Megane bei Testfahrten ablichten können. Dieser schürte Erwartungen auf ein radikales Facelift. Nun sind uns beinahe gänzlich unverkleidete Prototypen des 5-Türers und des Kombi Grandtour vor die Linse gekommen.

Nur Kosmetik

Wer eine ähnlich umfangreiche Modellpflege wie beim Renault Twingo erwartet hat, der wird beim Megane enttäuscht werden. Wie diese aktuellen Aufnahmen zeigen, wurden beim französischen [foto id=“383129″ size=“small“ position=“right“]Kompakten als auch beim Kombi doch nur kosmetische Korrekturen vorgenommen. Lediglich die Stoßfänger an Front und Heck weißen eine leicht geänderte Linienführung auf. Und auch die Scheinwerfer wurden in der Optik aufgefrischt und durch LED-Tagfahrlichter ergänzt. Zu den Händlern dürfte der modellgepflegte Renault Megane Anfang 2012. Der aktuelle Preis für einen 5-türigen Megane liegt bei 15.990 Euro. Daran dürfte sich auch mit der Modellpflege nicht viel ändern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo