Erlkönig Toyota Avensis

Erwischt: Erlkönig Toyota Avensis
auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Das letzte Facelift des Avensis stammt aus dem Jahre 2011. 2016 soll eine komplett neue Generation auf den Markt kommen. Wir haben den Kombi jetzt scghon mal als getarnten Erlkönig entdeckt

4. Generation auch wieder als Limousine und Kombi

auto.de

Copyright: auto.de

Auf den ersten Blick kann man gar nicht viel erkennen. Der Kombi-Erlkönig, den wir in Südeuropa einfangen konnten, ist stark verhüllt. Ansonsten hat er die typischen Avensis-Formen. Die Abmessungen von der A- bis zur D-Säule, mit aufsteigender Fensterlinie, sind quasi genau so wie bei der aktuellen Generation. Was komplett neu ist, ist die Front: die Schürze ist etwas massiver, der Grill ist neu, die Scheinwerfer gestalten sich etwas schlanker und die Motorhaube bekommt eine leichte Konturierung. Unter der Haube darf man einen Benziner, Diesel und höchstwahrscheinlich auch eine Hybridversion erwarten, sicherlich mit mehr Leistung und weniger Emissionen. Genaueres ist allerdings noch nicht bekannt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Dacia Spring Electric

Dacia Spring Electric: Einstieg ins elektrische Zeitalter

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

zoom_photo