BMW bekommt neue Konkurrenz

Erwischt:Range Rover Sport Coupé
Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Range Rover Sport Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Range Rover hatte BMW X6 & Co., im 75.000€ Terrain, nichts Vergleichbares entgegenzusetzen. Es ist zwar bekannt, dass die Engländer auch auf dem Gebiet der Luxus-SUV-Coupés werkeln und auch der interne Code L560 ist bekannt, aber es gab noch keine Fotos vom möglichen Range Rover Sport Coupé. Bis jetzt.

Das Range Rover Sport Coupé teilt sich sein Aluminiumchassis mit dem Jaguar F-Pace und könnte sich von der Größe zwischen dem Evoque und dem Range Rover Sport einreihen. Vor drei Jahren, als Land Rover seine Markenstrategie vorgestellt hat, war die Rede von einem Evoque XL bzw. einem Evoque Plus aber die Fotos lassen eher auf einen Range Rover Sport schließen. 2017 wissen wir mehr.

Fahrbericht des Jaguar F-Pace

Das Styling setzt jedenfalls neue Maßstäbe bei Range Rover und auch die fahrtechnische Ausrichtung auf die Straße wird der der neue Range Rover vom Jaguar F-Pace übernehmen. Die gemeinsame Architektur lässt auch eine rein elektrische Variante zu und genau das erwarten wir auch. Der Land Rover Sport Coupé wird mit rund 4,70m Außenlänge zwar deutlich kürzer als der BMW X6 (4,90m) oder das Mercedes-Benz GLE Coupé, schiebt sich aber intern damit zwischen dem Evoque und dem Range Rover Sport. Damit würde der BMW X4 zwar besser als Kontrahent passen, allerdings startet dieser preislich unter 50.000€.

Im Innenraum wird es spürbar gemütlicher zugehen, als im großen Bruder und das Coupé wird als Viersitzer starten, mit der Option auf einen dritten Fontsitz. Neue Materialen und edle Oberflächen werden den Land Rover Sport Coupé auszeichnen.

Die Dachlinie fällt steil ab und der Überhang hinten ist untypisch kurz. Auch versprechen die hinteren Seitentüren ein sehr elegantes Styling, was auf die Zielgruppe der „Urban cool“ hindeutet. Diese können dann aus einer Reihe von Sechs- und Achtzylindermotoren wählen, sowohl Diesel als auch Benziner. Als sicher gilt auch eine Hybridvariante, die wir schon aus dem Range Rover kennen. Der 3.0-Liter SDV6-Hybrid ist ein Diesel und leistet dort 354 PS.

So fährt sich der Range Rover SportHybrid.

Bleibt noch die Namensgebung. Dieser Range Rover hätte das Prädikat „Sport“ wohl mehr verdient, als das aktuelle Modell. Doch daran stört sich keiner und der Range Rover wird das Kürzel auch nicht aufgeben. Wir müssen uns noch bis 2017 gedulden, dann wissen wir mehr. Alle Fotos des möglichen Range Rover Sport Coupé finden Sie in der Bildershow.

Zurück zur Übersicht

Range Rover Sport als Gebrauchtwagen schon ab 11.500€ auf auto.de

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo