EU denkt über Kfz-Emissionshandel nach

CO2-Ausstoß in Europa soll deutlich gesenkt werden.

Im Falle einer Einführung würden Lizenzen für den maximalen CO2-Ausstoß
an die Hersteller vergeben werden. Unternehmen mit zu hohen Emissionen
müssten dann zusätzliche Ausstoß-Lizenzen bei Herstellern mit geringeren
Flottenemissionen kaufen. Unter dem Strich soll so der CO2-Ausstoß in Europa
deutlich gesenkt werden. Gleichzeitig soll damit der Anreiz für die
Hersteller erhöht werden, ihre Flottenemissionen deutlich zu senken. Eine
ähnliche Emissionshandels-Regelung existiert bereits für Stromerzeuger.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Stärker war noch kein Serien-Porsche

Stärker war noch kein Serien-Porsche

zoom_photo