Europa einig Ferienland: Staus erwartet
Europa einig Ferienland: Staus erwartet Bilder

Copyright:

Ein Großteil Europas freut sich bereits über die Sommerferien. Ab dem kommenden Wochenende (8. bis 10. Juli) befinden sich 13 deutsche Bundesländer in der schulfreien Zeit, auch im Ausland bleibt das Schultor vorerst geschlossen.

Wer freitags oder samstags in den Urlaub startet, muss mit Staus und stockendem Verkehr rechnen. Auf den bekannten Fernverkehrsstraßen gen Süden sowie zur Nord- und Ostseeküste wird es voll.

Mit einer flexiblen Abfahrtszeit können Reisende lange Stand- und Wartezeiten auf Deutschlands Autobahnen vermeiden.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Bugatti Centrodieci schafft den Anschluss

Der Bugatti Centrodieci schafft den Anschluss

Mercedes EQS.

Mercedes-Benz EQ S Erlkönig

Kia X-Ceed startet bei 21 390 Euro

Kia X-Ceed startet bei 21 390 Euro

zoom_photo