Mercedes-Benz

Europäische Taximesse in Köln – Mercedes verleiht Flügel

Europäische Taximesse in Köln - Mercedes verleiht Flügel Bilder

Copyright: auto.de

Das schnellste Taxi der Welt feiert jetzt auf Europäischen Taximesse in Köln Premiere. Elfenbeinfarben und mit typischem Dachschild sorgt dort der Mercedes-Benz SLS AMG für feuchte Hände beim fachkundigen Publikum.

Der Flügeltürer wird von einem 420 kW/571 PS starken V8-Benziner angetrieben und beschleunigt in 3,8 Sekunden vom Taxi-Standplatz auf Tempo 100. Maximal sind 317 km/h möglich. Allerdings handelt es sich bei der Supersport-Mietdroschke um ein reines Showcar – in Deutschland können aktuell nur Taxen mit mindestens zwei Türen auf der rechten Fahrzeugseite zugelassen werden.

Unabhängig davon wären den meisten Unternehmen wohl auch die Kosten zu hoch: Das Basisfahrzeug kostet 183.260 Euro, der Verbrauch im Stadtverkehr liegt bei 19,9 Liter auf 100 Kilometern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo