Exklusive Volvo Ocean Race Modelle mit maritimem Touch
Exklusive Volvo Ocean Race Modelle mit maritimem Touch Bilder

Copyright: auto.de

Volvo XC90 Bilder

Copyright: auto.de

Volvo XC90 Bilder

Copyright: auto.de

Volvo XC90 Bilder

Copyright: auto.de

Volvo XC90 Bilder

Copyright: auto.de

Volvo XC90 Bilder

Copyright: auto.de

Vovlo V70 Bilder

Copyright: auto.de

Vovlo V70 Bilder

Copyright: auto.de

Vovlo V70 Bilder

Copyright: auto.de

Vovlo V70 Bilder

Copyright: auto.de

Vovlo V70 Bilder

Copyright: auto.de

Vovlo V70 Bilder

Copyright: auto.de

Vovlo V70 Bilder

Copyright: auto.de

Volvo XC90 Bilder

Copyright: auto.de

Volvo XC70 Bilder

Copyright: auto.de

Der schwedische Automobilhersteller Volvo bringt anlässlich
des Volvo Ocean Race 2008/2009 drei exklusive Fahrzeuge auf den Markt (zum Video). Ab Juni
sind Volvo V70, Volvo XC70 und Volvo XC90 als Volvo Ocean Race Modelle
erhältlich.

Von der Lackierung bis zur Interieurgestaltung präsentieren
sich die Fahrzeuge mit einem betont maritimen Touch. Die neuen Modelle stehen
in den Farben Ocean Blau-Metallic sowie Electric Silber-Metallic zur Wahl.

Interieur & Ausstattung

Die Innenraumausstattung trägt einen maritimen Charakter. So
erinnern die Nähte der Lederpolster an die typische Verarbeitung von Segeln,
die Aluminium-Details der Fußmatten an ein Schothorn und das Felgendesign soll
die Bewegung der Ozeanwellen abbilden. Volvo bietet Alle Volvo Ocean Race
Modelle verfügen über eine Softleder-Ausstattung, wahlweise in Soft-Beige oder
Anthrazit sowie eine Mittelkonsole und Innenraum-Details in seidenmattem
Aluminium-Finish. Die Volvo Ocean Race Modelle sind in sämtlichen
Motorvarianten verfügbar.

V70 & XC70 Ocean Race

Für den Volvo V70 Ocean Race stehen zur Wahl: vier Benziner
(Vier-, Fünf- und Sechszylinder) in einer Leistungsspanne von 145 PS (107 kW)
bis 285 PS (210 kW), drei Common-Rail-Diesel (Vier- und Fünfzylinder) von 136
PS (100 kW) bis 185 PS (136 kW) sowie eine FlexiFuel-Variante mit 145 PS (107
kW), die sowohl mit Benzin als auch mit Bio-Ethanol (E85) betrieben werden
kann. Beim allradgetriebenen Volvo XC70 Ocean Race hat der Kunde die Wahl
zwischen einem 238 PS (175 kW) starken Sechszylinder-Benziner und einem
Fünfzylinder-Common-Rail-Diesel mit 185 PS (136 kW).

[foto id=“13860″ size=“small“ position=“left“]Volvo XC90 Ocean Race

Für das SUV Volvo XC90 Ocean Race wird neben dem
Fünfzylinder-Common-Rail-Diesel mit 185 PS (136 kW) und dem
Sechszylinder-Benziner mit 238 PS (175 kW) auch ein V8-Benziner mit 315 PS (232
kW) als Top-Motorisierung angeboten.

Umfangreiches Sicherheitspaket

Allen Volvo Ocean Race Modellen eigen ist ab Werk
selbstverständlich das hohe Sicherheitsniveau mit technischen Lösungen, die im
Bereich aktiver und passiver Sicherheit seit nunmehr acht Jahrzehnten
Vorbildfunktion haben.

Prognosen

Volvo erwartet von den neuen Volvo Ocean Race Modellen einen
Gesamtabsatz von etwa 9.000 Fahrzeugen, alleine 1.500 davon sind für den
deutschen Markt geplant.

Die härtesten
Hochseeregatta der Welt

Die dritte Auflage des Volvo Ocean Race, das als härteste
Hochseeregatta der Welt gilt, startet am 4. Oktober 2008 im spanischen
Alicante. Das Rennen führt die Teams über circa 40.000 Seemeilen rund um den
Globus. Der Zieleinlauf ist am 27. Juni 2009 in St. Petersburg.

Mit dieser dritten Auflage des Hochsee-Abenteuers werden
auch zum dritten Mal speziell ausgestattete Volvo Ocean Race Modelle angeboten.
Die Preise für die einzelnen Varianten sollen im Frühjahr bekannt gegeben
werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

zoom_photo