F.B Mondial

F.B Mondial meldet sich mit 125er zurück
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Presse21

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Presse21

Die italienische Motorradmarke F.B Mondial meldet sich zurück. Erstes Modell nach der Wiederbelebung des Traditionsunternehmens ist das Leichtkraftrad HPS 125i.

Auffällige Merkmale der Maschine sind der, trotz Ein-Zylinder-Motor, scramblerartig hochgezogene Doppel-Auspuff an der linken Seite und der mächtige Motorspoiler. Das 10 kW / 13,6 PS leistende Leichtkraftrad wiegt fahrfertig 133 Kilogramm, verfügt über einen 9,5 Liter-Tank, eine Upside-down-Gabel und kostet 3590 Euro.

Noch in diesem Jahr sollen eine Enduro und eine Supermoto der ehemaligen Weltmeister-Marke, die zwischen 1949 und 1957 zehn Titel holte, folgen. Den Vertrieb in Deutschland hat Kymco- und Hyosung-Importeur MSA aus Weiden übernommen.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Presse21

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo