MOTORRAD

auto.de

Motorrad-Star im Tourenwagen: Wo bitte ist der Rückwärtsgang?

Andrea Dovizioso ist ein Virtuose auf dem Motorrad. Der Italiener kennt keine Angst, keine Skrupel, rast mit 350 km/h auf die Kurve zu. Man sieht es ihm mit seinen 1,67 Metern nicht unbedingt auf den ersten Blick an, auch seine ruhige Art, mit der er

auto.de

Triumph Scrambler 1200 XE: Vielseitiger Klassiker

"Scrambler", zu deutsch "Kletterer", heißen seit den 1950er Jahren die leicht geländegängigen Motorräder, die als Vorreiter späterer Offroad-Spezialisten wie Motocross oder Enduro gelten. Hauptmerkmale: Mehr oder weniger grobstollige Reifen, ein

auto.de

Benelli strickt aus der 502 einen Cruiser

Benelli strickt aus seiner 502 einen „Urban Cruiser“ mit vorverlegten Fußrasten, großem Sitz in niedriger Höhe und LED-Frontscheinwerfern sowie kupiertem Heck. Wie die Leoncino und TRK verfügt die 502 C über einen 48 PS starken Zweizylinder

auto.de

Husqvarna schickt die Svartpilen 701 hinterher

Klares Design, ein minimalistischer Rahmen und ein Dampfhammer-Einzylinder sowie geringes Gewicht: Husqvarna schickt nach der etwas sportlicher orientierten Vit- nun auch die Svartpilen 701 mit breitem Lenker und aufrechterer Sitzposition auf die Str

auto.de

Mit Ducati auf die Rennstrecke

Unter dem Motto „Ducati 4U“ finden in diesem Jahr in Deutschland drei Rennstreckentermine statt. Sie stehen auch Fahrern anderer Marken offen. Neben dem Fahren in Gruppen bieten die Instruktoren gegen Aufpreis auch Einzel-Coaching für Einsteiger

auto.de

EICMA 2018: Bei der XSR 700 ist das letzte Wort noch nicht gesprochen

Bei der XSR 700 ist für Yamaha noch lange nicht das letzte Wort gesprochen: Auf der Mailänder Motorradshow EICMA (–11.11.2018) soll die X Tribute eine Hommage an die legendäre XT 500 aus den 1970er und 1980er Jahren verkörpern. X Tribute sol

auto.de

Benelli TRK 502: Imposanter Auftritt mit kleiner Schwäche

Eine recht gut ausgestattete Reiseenduro mit 48 PS für unter 6000 Euro (ohne Nebenkosten) von einer ebenso traditions- wie ruhmreichen Marke und das alles noch im gefühlten Auftritt einer 1000er: Wo gibt es denn sowas? Bei Benelli. TRK 502 heißt d

auto.de

Vorstellung Ducati Scrambler Icon: Besser gerüstet durchs Land of Joy

Vier Jahre ist es jetzt her, dass Ducati das „Land of Joy“ ausgerufen hat. Mit ihrer Submarke Scrambler setzen die Italiener auf die „pure Essenz des Motorradfahrens“: bezahlbare Maschinen, optisch aufs Wesentliche reduziert, technisch ohne g

auto.de

Honda bringt die Super Cub als 125er nach Europa

Nach der Monkey bringt Honda auch die Super Cub nach Europa zurück, die mit über 100 Millionen Exemplaren das meistverkaufte Motorfahrzeug der Welt ist. Durchstiegsrahmen, Beinschilder und Halbautomatik sind auch nach 60 Jahren noch geblieben, neue

auto.de

Honda GL 1800 Gold Wing: Das Auto unter den Bikes

Was man mit Volkswagen und vier Rädern verbindet, passt in der Zweirad-Welt zur Honda GL 1800 Goldwing. Seit 1975 setzt die Honda Gold Wing immer wieder Maßstäbe. Mit 1.000 ccm Hubraum und vier Zylindern sorgte sie in den 1970ern als unverkleidete

TIPPS VOM AUTOMARKT