Erlkönig Jaguar F-Type

Facelift für die Katze: Jaguar F-Type Coupé
Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Erlkönig Jaguar F-Type Coupé Bilder

Copyright: Automedia

Unser Fotograf hat den 2017er Jaguar F-Type Coupé auf dem Nürburgring abgelichtet. Das seit 2014 angebotene Coupé des Jaguar F-Type erhält im kommenden Jahr sein erstes Facelift.

Rückblick

Der Jaguar F-Type wird seit 2013 angeboten, anfangs ausschließlich als Zweisitziges Roadster Cabrio. Das Coupé wurde Mitte 2014 in Europa eingeführt. Die leistungsstärkste Variante ist der F-Type SVR mit 575 PS (423 kW) aus einem 5.0 Liter-V8- Motor und serienmäßigem Allradantrieb. Die Einstiegsmotorisierung ist der 3.0 Liter V6 mit 340 PS (250kW) und Heckantrieb. Damit positionierte sich der Jaguar F-Type oberhalb des Porsche Boxster.

Unter der Tarnung verbirgt sich eine stark überarbeitete Frontpartie mit neuen Scheinwerfern, vermutlich mit Voll-LED-Technik, adaptiert vom Range Rover Evoque. Neben einem neuen Kühlergrill werden auch die Stoßfänger neue aerodynamische Züge bekommen und dem Jaguar F-Type Coupé ein aggressiveres Auftreten verleihen. Auf Veränderungen bei der Motorisierung gibt es noch keine Hinweise und so gehen wir davon aus, dass neben dem 3.0 Liter-V6 weiterhin der 5.0 Liter-V8 auf der Bestellliste stehen wird. Die Fotos des Jaguar F-Type Coupé gibt es in der Fotogalerie.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

zoom_photo