600 PS und Allrad in Serie

Facelift: Mercedes-AMG S63 Coupé & Limousine

Facelift Mercedes-AMG S63 Coupé & Sedan Bilder

Copyright: Automedia/auto.de

Mercedes S63 AMG Sedan Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Sedan Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Sedan Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Sedan Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Sedan Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Sedan Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Sedan Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Sedan Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Coupé Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Coupé Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Coupé Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Coupé Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Coupé Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Coupé Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Coupé Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes S63 AMG Coupé Facelift Bilder

Copyright: Automedia

Mercedes-AMG S63 Coupé

Zwei Jahre nach der Einführung des Mercedes-AMG S63 Coupé testet Mercedes bereits das Facelift für das Flaggschiff der Stuttgarter. Die Fotos zeigen eine stark überarbeitet Front, die vermutlich einige Designelemente des Mercedes-AMG GT R übernehmen wird. Für die Motoren des Mercedes-AMG S63 Coupé, sowie für das Cabrio, wird ein Leistungsanstieg von 585 PS auf rund 600 PS und für den S65 von 630 PS auf 650 PS erwartet. Lesen Sie auch: Ganz schön Wahnsinnig-Fahrbericht Mercedes-AMG S63 Coupé Mercedes-AMG hatte vor einiger Zeit das Ende des reinen Heckantriebs angekündigt und wir erwarten für das Mercedes-AMG S63 Coupé ausschließlich die 4MATIC-Version. Der Allradantrieb sorgt dafür, dass sich die Fahrbarkeit und die Traktion deutlich verbessern werden. Allerdings wird das den Grundpreis des Mercedes-AMG S63 Coupé auf über 175.000€ steigern. Für das S65 Coupé dürfte Mercedes rund 245.000€ aufrufen und die jeweilige Cabrio-Version sollte mit ca. 15.000€ Aufpreis berechnet werden. Stolze Preise für das Beste oder nichts. Die offizielle Präsentation des Mercedes-AMG S63 Coupé Facelifts erwarten wir zum Ende 2017 und damit für das Modelljahr 2018. In der Bilderstrecke finden Sie alle aktuellen Fotos des S63 AMG.
Mercedes-AMG GT R

Copyright: Daimler

Mercedes-AMG S63 Limousine

Nach dem Mercedes-AMG S63 Coupé können wir auch einen ersten Blick auf die Limousine werfen, deren Facelift augenscheinlich weniger extrem ausfällt. Das liegt sicher daran, dass die Limousine einen eher konservativeren Kundenkreis anspricht und damit behutsam geliftet werden muss.  Dennoch scheint dieser Prototyp nicht das endgültige Design zu präsentieren und eher als Testläufer für das Motorenkühlsystem unterwegs zu sein, was der getarnte Frontstoßfänger belegen würde.

Auch die Mercedes-AMG S63 Limousine wird es wohl ausschließlich mit dem 4MATIC genannten Allradsystem geben und damit wird auch der Grundpreis auf über 160.000€ steigen. Dafür gibt es auch den Leistungszuwachs auf rund 600 PS. Die Limousine wird mit dem regulären Facelift der S-Klasse ab November 2016 verfügbar sein. In unserer Bilderstrecke finden Sie die ersten Fotos der Mercedes-AMG S63 Limousine.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

tigun bitte um info

Juli 12, 2016 um 3:53 pm Uhr

bitte um info

Comments are closed.

zoom_photo