Fendt erhält US-Filmpreise

Fendt erhält US-Filmpreise Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Fendt

Der Traktroenhersteller Fendt und sein langjähriger Filmproduktionspartner Silberstern sind beim internationalen „Worldfest Houston“ in den USA für das Onlineportal „Fendt TV“ sowie für den Film „Der neue Fendt 500 Vario. Aus Idealen geformt“ mit jeweils einem Platin-Award ausgezeichnet. Der Web-Channel Fendt TV bekam in der Kategorie „New Media Interactive – Business“ die Bescheinigung, sowohl in der Kundenansprache, der Aktualität und Modernität, als auch im Informationsgehalt für die Zuschauer attraktiv und informativ zu sein. In der Kategorie „Agriculture“ bekam der Film zum Lauch des Fendt 500 Vario ebenfalls die zweithöchste Auszeichnung des Festivals.

Das 47. „Worldfest Houston“ ist eines der ältesten und international anerkanntesten Filmfestivals der Welt. Einmal im Jahr treffen sich Filmemacher aus der ganzen Welt, um Spielfilme, Kurzfilme, Wirtschaftsfilme und Web-TV-Lösungen in verschiedenen Kategorien zu prämieren.

Den preisgekrönten Teaser sowie den Web-Channel Fendt TV finden Sie hier: http://www.fendt.tv/home/fendt-500-vario-aus-idealen-geformt_1617.aspx

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo