Fernbus

Fernbus-Buchungen steigen um 216 Prozent
auto.de Bilder

Copyright: Flixbus

Die Fahrgäste fluchen, die Konkurrenz reibt sich die Hände: Seit der Ankündigung des nächsten Bahnstreiks haben Pendler und Reisende in Deutschland in Scharen nach alternativen Verkehrsmitteln gesucht. Und von diesen Zuwachsraten kann jedes Unternehmen nur träumen: Denn die Fernbus-Buchungen haben um sage und schreibe 216 Prozent zugenommen – Tendenz steigen. Aber auch die Anzahl der Flugbuchungen ist laut der Reise-Suchmaschine „GoEuro.de“ um 82 Prozent nach oben geklettert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

zoom_photo