Fiat: Stilo-Nachfolger heißt „Bravo“

Der Nachfolger des Fiat Stilo heißt wieder „Bravo“. Das für Anfang 2007 geplante neue Modell erhält jene Bezeichnung, die schon der Vorgänger des glücklosen Stilo bis 2001 trug. „Wir glauben an Namen, die Teil unseres Erbes sind“, sagte Fiat-Markendirektor Luca de Meo gegenüber der „Automobilwoche“. Pro Jahr sollen mindestens 120 000 Einheiten des neuen Bravo produziert werden, 50 000 Stück mehr als zuletzt vom Stilo gefertigt wurden.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

BMW 2er Gran Coupé.

Los Angeles 2019: BMW macht den 2er zum viertürigen Coupé

Jaguar XF Sportbrake.

Getarnte Raubkatze: Jaguar XF Sportbrake erhält Facelift

zoom_photo