Opel beim Sport

Flitzer mit Blitz: Adam Cup startet in sechste Saison
auto.de Bilder

Copyright: Opel

Im Rahmen der ADAC Saarland-Pfalz Rallye rund um Sankt Wendel (2./3. März) startet der Opel Adam Cup in seine sechste Saison. 20 Teams gehen in der Rennserie an den Start, die das Ziel hat, den Rallye-Nachwuchs fit für die Zukunft zu machen. 20 Teams haben sich für die Saison 2018 eingeschrieben. Die Fahrer auf ihren identischen Opel Adam Cup-Fahrzeugen gehören zehn verschiedene Nationen an, darunter erstmals die USA, Niederlande und Estland.

Sieben Piloten stammen aus Deutschland

Zwölf Neueinsteiger sind in der 2018er Saison am Start. 16 der 20 Piloten sind Jahrgang 1991 oder jünger und damit in der Junior-Wertung startberechtigt. Auf dem Programm stehen acht Wertungsläufe im Rahmen der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) sowie des deutschen Gastspiels der FIA Rallye-Weltmeisterschaft, der ADAC Rallye Deutschland.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes EQS.

Mercedes-Benz EQ S Erlkönig

Kia X-Ceed startet bei 21 390 Euro

Kia X-Ceed startet bei 21 390 Euro

Fahrbericht Yamaha X-Max 300: (K)Eine echte Überraschung

Fahrbericht Yamaha X-Max 300: (K)Eine echte Überraschung

zoom_photo