Force India, Folge 367: Fisichella soll das Rennen gemacht haben
Force India, Folge 367: Fisichella soll das Rennen gemacht haben Bilder

Copyright: auto.de

(adrivo.com) Offizielle Aussagen gibt es noch keine und das Team hält sich nach wie vor bedeckt – doch ein Boulevard-Medium will wieder mehr wissen als alle Anderen. So meldet die , dass Giancarlo Fisichella den zweiten Platz bei Force India bekommt und am Donnerstag in Bombay offiziell als Fahrer vorgestellt werden soll. Sogar das Gehalt wollte das Blatt kennen: angeblich wird Fisichella 400.000 Euro verdienen.

Grund für Fisichellas Verpflichtung ist laut die Leistung bei den Tests in Jerez Anfang Dezember. Dabei soll er besser abgeschnitten haben als seine Konkurrenten. Im direkten Vergleich war er damals einmal schneller als Franck Montagny und einmal langsamer als Christian Klien – was bei Testfahrten aber nicht viel zu bedeuten hat. Wie viel an der Meldung dran ist, wird sich spätestens am Donnerstag zeigen.

© adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai

Toyota Mirai: Beim Absatz mit Faktor zehn

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

zoom_photo