Ford

Ford Fiesta meistverkaufter Kleinwagen der Welt
Ford Fiesta meistverkaufter Kleinwagen der Welt Bilder

Copyright: ampnet / hersteller

Ford Fiesta meistverkaufter Kleinwagen der Welt Bilder

Copyright: ampnet / hersteller

Ford Fiesta meistverkaufter Kleinwagen der Welt Bilder

Copyright: ampnet / hersteller

Der Ford Fiesta ist der derzeit meistverkaufte Kleinwagen der Welt. Nach einer Datenerhebung von Polk führte die Baureihe mit 356 434 neu zugelassenen Fahrzeugen weltweit die Liste der Kleinwagen im ersten Halbjahr 2013 an. Marktanteile eroberte der kleine Kölner zuletzt vor allem in China.

In Europa war der Fiesta im vergangenen Jahr nach Berechnungen von Jato Dynamics mit 306 405 Einheiten die Nummer 2 unter den meisterverkauften Fahrzeugen überhaupt und ebenfalls auf Platz 1 bei den Kleinwagen. Diese Platzierungen konnte der Ford Fiesta auch in 2013 bisher durchgängig behaupten. Ausgestattet mit dem neuen 1,0-Liter-Eco-Boost-Benzinmotor wurde der Kleinwagen 2013 von einer internationalen Expertinnen-Jury zudem zum „Women’s Car of the Year 2013“ gekürt.

Nach dem Produktionsstart im Kölner Ford-Werk, dem Stammwerk für die Baureihe, wird der Fiesta inzwischen auch in Nanjing für den chinesischen Markt und Rayong in Thailand für den asiatischen Raum gefertigt. Weitere Produktionsstandorte gibt es in den brasilianischen Städten Camaçari und Sao Paulo. Eine Fiesta-Version für den US-Markt läuft zudem in Cuautitlán in der Nähe von Mexiko-Stadt vom Band.

In Köln wird der Fiesta in drei Karosserie- und 22 Innenausstattungsvarianten, mit zahlreichen Antriebsversionen und in insgesamt zwölf Lackierungen gefertigt – und das als Links- und Rechtslenker, als Drei-, Fünftürer und Van sowie als sportlicher Ford Fiesta ST, für den noch zwei Exklusivfarben hinzukommen. Damit werden insgesamt bis zu 11 400 Ausstattungsvarianten erreicht. Derzeit verlassen täglich 1650 Fahrzeuge das Kölner Ford-Werk, von denen fast 90 Prozent für den Export in mehr als 60 Ländern vorgesehen sind, darunter auch weiter entfernte Ziele wie Australien, Neuseeland und Tahiti.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Zoe macht weiteren Sprung nach vorne

Renault Zoe macht weiteren Sprung nach vorne

Porsche 718 bekommt offen und geschlossen 420 PS

Porsche 718 bekommt offen und geschlossen 420 PS

Corvette C8.

Corvette C8 Erlkönig wieder gesichtet

zoom_photo