ADAC fährt Ford

Ford lässt die „Gelben Engel“ fliegen
auto.de Bilder

Copyright: ADAC

Der ADAC fährt Ford: Der Automobilclub hat jetzt den eintausendsten Ford S-Max in die Fahrzeugflotte seiner Pannenhelfer aufgenommen. Der große Van des Kölner Herstellers bringt die „Gelben Engel“ bereits seit 2007 an ihre Einsatzorte und macht mittlerweile deutlich mehr als die Hälfte des aus rund 1.800 Fahrzeugen bestehenden Fuhrparks aus.

Das Jubiläumsfahrzeug ist ein S-MAX „Trend“ mit 103 kW/140 PS starkem 2,0-Liter-TDCi-Dieselmotor und Automatikgetriebe.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo