Ford

Ford steigert Marktanteil im Gewerbekundengeschäft
Ford steigert Marktanteil im Gewerbekundengeschäft Bilder

Copyright: auto.de

Ford ist in Deutschland sehr erfolgreich in das Gewerbekundengeschäft 2012 gestartet. Im ersten Quartal des Jahres konnte das Unternehmen die Pkw-Zulassungen in diesem Segment um 16,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigern und wuchs damit deutlich stärker als der Gesamtmarkt (4,5 %).

Von Januar bis einschließlich März 2012 setzte Ford knapp 13 000 Pkw an Gewerbekunden ab. Der Marktanteil in diesem Segment stieg von 6,7 Prozent auf 7,4 Prozent. Im vergangenen Jahr hatte die Marke im Gewerbekundenbereich einen Marktanteil von 6,8 Prozent abgeschlossen.

Das wichtigste Modell für Gewerbekunden war der Ford Focus, von dem im ersten Quartal des Jahres 3256 Einheiten abgesetzt werden konnten, gefolgt vom S-Max und Galaxy mit zusammen 2312 Einheiten und dem Ford Mondeo (2213 Stüc k). Die prozentual stärksten Zuwächse verbuchte Ford beim Focus (+ 112 %), beim C-Max und Grand C-Max (+ 31,8 %) sowie beim Ford Ka (+ 29,9 %).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

zoom_photo