Ein Transporter für jede Lebenslage

Ford Transit Custom: Der etwas andere Transporter
Ford Transit Custom. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Transit Custom. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Transit Custom. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford will den Abstand zur Konkurrenz ausbauen und präsentiert den deutlich aufgewerteten Ford Transit Custom L2 2.0 TDCi Trend. Er orientiert sich stärker an einem dynamischeren Design der Marke und steht in seinem Transporter-Segment mit einem agilem Diesel, Diesel-Antrieb zur Verfügung.

Der Ford weist die Konkurrenz auf ihre Plätze

Der Transit Custom L2 2.0 TDCi Trend ist der Goldesel von Ford. Brav schleppt der Kerl in verschiedenen Karosseriekonfigurationen Menschen und Material, Camper und Kamellen, Fisch und Fleisch bis zur Arbeitsstelle, zum Lebensmittelhändler, zur Baustelle oder eben auf den Campingplatz. Nicht nur in der Handwerkerbranche ist er aufgrund seines günstigen Preises geschätzt, auch unter den Campern ist er der unangefochtene Klassenbeste unter den Transporter.

Dieser Gebrauchtwagen hatte seine Erstzulassung 08/2019 und ist seitdem nur 2 Kilometer gefahren. Darüber hinaus ist der Wagen unfallfrei. Der Ford ist Scheckheftgepflegt und verfügt über eine Garantie. Es gibt keine Wartezeit, denn ab sofort ist der Ford verfügbar Schreiben Sie sich den 01.08.2022 in den Kalender, denn dann muss dieser Ford zu Hauptuntersuchung (HU).

Ford Transit Custom.

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

Hoher Nutzen und Funktionalität

Gut passt der Vierzylinder-Diesel mit 131 PS , der sich als akustisch zurückzuhaltend und auffallend elastisch entpuppt. Er beschleunigt ohne zu murren. Dem Gewicht und der Aerodynamik steht folgendes Trinkgebaren gegenüber: Im Durchschnitt werden 6,4 Liter Diesel für 100 Kilometer angegeben. Erreicht die Maschine dann bei Nenndrehzahl ihr Spitzendrehmoment, treibt sie den Frontantriebantrieb des Transporter mehr als nachdrücklich an. Eine kurz und knackig schaltende, manuelle 6-Gang-Handschaltung sorgt für die Kraftzuteilung.

Unverkennbar ein Ford

Schön herausgeputzt hat sich auch der Innenraum: Ein Großteil der Flächen an den Türen, den Dachholmen und dem Amaturenbrett ist von hochwertigen Materialie überzogen und von einer angenehmen Haptik. Die Stoffsitze in Schwarz betonen diesen Eindruck noch zusätzlich. Das sieht schön aus und fasst sich gut an. USB-Schnittstelle /Bluetooth, Keyless-Go, ein USB-Anschluss, eine Start/Stop-Automatik, eine Servolenkung, ein Navigationssystem, ein Multifunktionslenkrad, ein Tempomat und auch eine Freisprechanlage sind ebenfalls serienmäßig im Ford integriert.

In dieser Ausstattung L2 2.0 TDCi Trend kommen Spurhalteassistent, LED-Nebelscheinwerfer, Parkassistent, Traktionskontrolle, LED-Scheinwerfer, ESP, Fahrerairbag und ABS hinzu.

Ford Transit Custom.

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

Preise und Finanzierung

Wenn Sie ihr Fahrzeug finanzieren möchten, dann ist das auch möglich. Für mehr Details klicken Sie bitte hier.

Zum Angebot

 

 

25 750 € kostet der Ford Transit Custom L2 2.0 TDCi Trend. Das entspricht einem prozentualen Rabatt von 39% vom bisherigen Kaufpreis, der bei 42 186 € lag. Bei einer Ratenzahlung können wir eine Beispielrate von 82,68 € pro Monat anbieten. Bei einer Laufzeit von 36 Monaten würde die Anzahlung 438,40 Euro betragen.

KEYPHRASE:

Hinweis: Bilder dienen ausschließlich der Illustration.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda HR-V Sport.

Honda HR-V Sport: Der stapelt richtig tief

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Renault Clio.

Renault Clio: Eine sichere Sache

zoom_photo