TRANSPORTER

Volkswagen Typ 2, erste Generation.

Vor 70 Jahren lief in Wolfsburg der VW Bulli an

Volkswagen Nutzfahrzeuge feiert einen außergewöhnlichen Rekord: Der Transporter – alias Bulli, Kombi, VW-Bus oder Microbus – ist das am längsten gebaute Nutzfahrzeug der Welt. Am 8. März vor 70 Jahren fuhr der erste Transporter als Typ 2 von

Mercedes-Benz e-Vito.

Mercedes-Benz e-Vito: Gut gepflegt für die zweite Lebenshälfte

Er gilt als Spezialist für Handwerk, Handel und Service – der Mercedes-Benz Vito. Zurückhaltend aktualisiert tritt er ab 16. März zur zweiten Halbzeit seines Produktlebenszyklus an. Zum Bemerkenswerten dieser Modellpflege zählen der e-Vito Tour

Volkswagen T7.

Erlkönig: Volkswagen T7 in Skandinavien getestet

Der Volkswagen T6 - oder Bus, Transporter, Multivan - steht 2020 noch vor der Ablösung, und hier sind Aufnahmen, die beweisen, dass der VW Tranporter den längsten Abschnitt seiner Karriere durchlaufen hat. Unsere Foto-Schützen erwischten den brand

Ford Transit Custom.

Ford Transit Custom: Der etwas andere Transporter

Ford will den Abstand zur Konkurrenz ausbauen und präsentiert den deutlich aufgewerteten Ford Transit Custom L2 2.0 TDCi Trend. Er orientiert sich stärker an einem dynamischeren Design der Marke und steht in seinem Transporter-Segment mit einem agi

Ford Transit PHEV.

Vorstellung Ford Transit Custom PHEV

Der Ford Transit gehört zu den erfolgreichsten Transportern auf dem Markt. Mit dem aktuellen Facelift der Lieferwagen-Ikone gesellen sich nun erstmals auch zwei elektrifizierte Varianten hinzu: als Transit MHEV mit 48-Volt-Mild-Hybrid, vor allem abe

Ford Transit.

Ford Transit in über 4600 Punkten optimiert

Ford hat beim Transit über 4600 Komponenten überarbeitet und verbessert sowie die Nutzlast erhöht. Die neue Modellgeneration erhält außerdem mehr Assistenzsysteme, bis zu sieben Prozent sparsamere Motoren und erstmals im Segment eine 48-Volt-Mil

auto.de

Volkswagen T6.1: Fit wie am ersten Tag

Die ganze Bulli-Welt wartet auf den T7. Doch das dauert noch ein bisschen. Und bis es so weit ist, legt VW Nutzfahrzeuge ein umfassendes Update des aktuellen Modells auf. Es hört auf den Namen T6.1 und bringt neue Zutaten speziell aus dem Bereich El

auto.de

Opel Zafira Life: Das Van-Segment neu definiert

Als Lee Iacocca vor 36 Jahren die erste Generation des Chrysler Voyager vorstellte, begann in den USA das große Kombisterben. Der klassische Familientransporter verschwand bald aus den Modellpaletten, und die Mini Vans übernahmen das Segment. Jetzt

Mercedes-Benz Marco Polo.

Mercedes-Benz Marco Polo: Versteckte Neuerungen

Neu muss nicht zwingend bedeuten, bewährte Lösungen aufzugeben. Wie sich Neues leicht mit den bekannten Werten verbinden lässt – für diese Philosophie ist der „neue“ Marco Polo von Mercedes-Benz ein passendes Beispiel. Der Camper profitiert

auto.de

Renault frischt seine Transporter auf

Renault frischt seine Nutzfahrzeugfamilie auf. Master und Trafic bekommen zum Herbst ein neues Gesicht und modernisierte Motoren. Mit dem Kangoo Z.E. Concept geben die Franzosen zudem einen ersten Ausblick auf die nächste Kangoo-Generation ab 2020.

TIPPS VOM AUTOMARKT