Formel 3-Europameister Marciello darf DTM-Fahrzeug testen
Formel 3-Europameister Marciello darf DTM-Fahrzeug testen Bilder

Copyright:

Formel 3-Europameister Marciello darf DTM-Fahrzeug testen Bilder

Copyright:

Formel 3-Europameister Marciello darf DTM-Fahrzeug testen Bilder

Copyright:

Der Italiener Raffaele Marciello (18, Prema Powerteam) ist der neue FIA Formel 3-Europameister. Der 18-jährige belegte im zweiten Lauf der Serie beim Finale in Hockenheim am Sonnabend Platz vier und steht damit als neuer Formel 3-Europameister fest. Mercedes-Benz belohnt den FIA Formel 3 Europameister 2013 für seine Leistungen mit einer Testfahrt in einem DTM-Fahrzeug.

Marciello erzielte in dieser Saison bislang zwölf Siege, 18 Podestplätze, zwölf Pole Positions und sieben schnellste Rennrunden. Mit Marciello, Felix Rosenqvist (21, Schweden, Mücke Motorsport), Alex Lynn (20, Großbritannien, Prema Powerteam) und Lucas Auer (19, Österreich, Prema Powerteam)[foto id=“486795″ size=“small“ position=“right“] belegen vier Piloten mit dem Mercedes-Benz Formel 3-Motor die ersten vier Plätze in der Fahrerwertung der FIA Formel 3 Europameisterschaft. Bereits im vergangenen Jahr war Marciello Vize-Europameister und Dritter in der Gesamtwertung der Formel 3 Euroserie geworden. Beim prestigeträchtigen Formel 3 Masters in Zandvoort hatte er hinter Daniel Juncadella Platz zwei belegt. (ampnet/Sm

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Die LiveWire bietet dank ihres tiefen Schwerpunkts reichlich unkomplizierten Kurvenspaß.

Harley-Davidson LiveWire: Kaum Sound, viel Fun

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat 1.2 Lounge.

Unser All-Time-Favourite: Der Fiat 500 1.2 Lounge

zoom_photo