Toyota

Frankfurter Ordungsamt bekommt vier neue Toyota Hybridfahrzeuge
Frankfurter Ordungsamt bekommt vier neue Toyota Hybridfahrzeuge Bilder

Copyright: auto.de

Vier neue Toyota Hybridfahrzeuge von Autohaus NIX halten ab sofort das Ordnungsamt Frankfurt am Main mobil. Die Stadt Frankfurt fährt bereits insgesamt 13 Toyota Hybrid-Fahrzeuge und hat sich aufgrund der positiven Erfahrungen erneut für Toyota entschieden.

Mit den vier zusätzlichen Vollhybriden, zwei Prius Plus und zwei Auris Hybrid, stockt die Stadt Frankfurt am Main ihren Fuhrpark weiter auf. Die Fahrzeugschlüssel übergaben Ulrich Selzer, Geschäftsführer von Toyota Deutschland, die Distriktleiter Vertrieb Wolfgang Merkle und Holger Kiener sowie Werner und Alexander Nix, Geschäftsführer von Autohaus NIX und Thomas Schwind, Betriebsleiter von Autohaus NIX Frankfurt an den Stadtrat Markus Frank und den Ordnungsamtsleiter Jörg Bannach.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

zoom_photo