Frauen mit Rekordanteil an Autokäufen
Frauen mit Rekordanteil an Autokäufen Bilder

Copyright: auto.de

Der Frauenanteil unter den deutschen Neuwagenkunden ist im vergangenen Jahr auf ein Rekordhoch gestiegen. Rund 39 Prozent der privat gekauften Pkw wurden auf eine weibliche Besitzerin zugelassen. Im Vorjahr betrug der Frauenanteil unter den Autokäufern lediglich 32,3 Prozent.

Einer der Gründe für die Entwicklung liegt laut dem Center Automotive Research (CAR) an dem durch die Abwrackprämie gestiegenen Marktanteil der bei Frauen besonders beliebten Kleinwagen.

Hinzu kommt, dass der Anteil der Führerscheinbesitzerinnen immer weiter steigt. In der Altersklasse zwischen 18 und 24 Jahren sind mittlerweile 45 Prozent der Führerscheine in Frauenhand, während es in der Klasse ab 65 Jahren nur rund 26 Prozent sind. Insgesamt liegt der Frauenanteil an den Führerscheinbesitzern deutschlandweit bei 34,7 Prozent.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo