Freie Sicht nur ohne Eis und Schnee

Freie Sicht nur ohne Eis und Schnee Bilder

Copyright: auto.de

Das kleine Guckloch in der von Eis oder Schnee bedeckten Frontscheibe des Autos genügt nicht. Bei einem Unfall kann die ungenügend freie Sicht nach Angaben der HUK-Coburg sogar negative Auswirkungen auf den Versicherungsschutz haben. Davon wäre nicht nur die Kfz-Haftpflicht-, sondern auch die Kaskoversicherung betroffen.

Denn die Straßenverkehrsordnung fordert, dass die Fähigkeit zum Führen des Fahrzeugs nicht durch eingeschränkte Sicht behindert wird. Um diesen Ansprüchen zu genügen, müssen Front- und Heck- sowie die Seitenscheiben von Eis und Schnee befreit werden. Wenn das Auto komplett von Schnee bedeckt ist, dann ist die weiße Pracht auch von Dach, Haube und Kofferraum zu entfernen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo