Picanto

Frischzellen-Kur für den Kia Picanto

Frischzellen-Kur für den Kia Picanto Bilder

Copyright: Kia

Optisch aufgefrischt, mit neuen Ausstattungs-Optionen und überarbeitetem Benzinmotor präsentiert Kia seinen Kleinstwagen Picanto auf dem Genfer Automobilsalon. Der neue Modelljahrgang tritt mit neu gestalteten Front- und Heckstoßfänger sowie neuen 14-Zoll-Leichtmetallfelgen an. Darüber hinaus erfüllt der 1,0-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor mit 51 kW/69 PS Leistung nun die Abgasnorm Euro 6 und der Stadtflitzer erhält größere Bremsscheiben an der Vorderachse. Erstmals sind für das Modell nun ein Navigationssystem mit 7-Zoll-Touchscreen und ein Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo