Fußgängerschutz – Langsame Passanten respektieren
Fußgängerschutz - Langsame Passanten respektieren Bilder

Copyright: auto.de

Ältere Fußgänger oder Kinder benötigen oft mehr Zeit für eine Straßenüberquerung. Das sollten Autofahrer wissen, denn drängeln dürfen sie deshalb nicht.

Piloten müssen vielmehr langsame Verkehrsteilnehmer, egal ob jung oder alt, respektieren und warten, bis diese die Straße überquert haben.

Das gilt allerdings nur an Fußgängerüberwegen und Zebrastreifen, worauf die Apotheken Umschau jetzt hinweist. Beim Überqueren einer Straße muss ansonsten ein Fußgänger den Autos Vorrang einräumen. Wer bei dichtem Verkehr die Fahrbahn abseits der Überwege quert, begeht streng genommen sogar eine Ordnungswidrigkeit, die aber praktisch nie geahndet wird.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

zoom_photo