Hessen-Thüringen-Rallye

Ganz schön lang: Kombis auf Klassenfahrt

auto.de Bilder

Copyright: GM Company

Opel schickt seine Kombis auf Oldtimer-Fahrt: Angeführt wird die Flotte der Caravans bei der Hessen-Thüringen-Rallye (15. bis 17. Juni 2017) vom Rekord C mit Le-Mans-Sieger Joachim Winkelhock am Steuer.

Im Windschatten fahren ein Rekord P2 Lieferwagen, ein Kadett D der ADAC-Straßenwacht, ein Commodore C Rettungswagen sowie ein Rekord E der Feuerwehr. Eskortiert werden die historischen Kombis vom aktuellen Insignia Sports Tourer, der ab 24. Juni bei den Händlern steht.

An Start und Ziel im hessischen Marburg werden sich die Blicke zudem auf den Opel Super 6 Gläser richten. Das Cabrio wird von Opel-Vertriebschef und Oldtimer-Fan Peter Küspert gelenkt. Weiterer Blickfang sind ein Rekord A und ein 1976er Rekord C aus der Cabriolet-Fraktion. Bleibt nur zu hoffen, dass auch das Wetter bei dieser illustren Klassenfahrt mitspielt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo