GE Capital stellt für deutsche Wohnmobilbranche 50 Millionen Euro an Finanzierung bereit
GE Capital stellt für deutsche Wohnmobilbranche 50 Millionen Euro an Finanzierung bereit Bilder

Copyright: auto.de

GE Capital will bis zum Jahresende der Wohnmobilbranche in Deutschland insgesamt rund 50 Millionen Euro in Form von Absatzfinanzierungen zur Verfügung stellen. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen bereits Partnerschaften mit diversen Herstellern von Wohnmobil- und Wohnwagen geschlossen.

Die Mittel sollen die Liquidität der Hersteller als auch von Händlern sicherstellen und deren Vertriebsmöglichkeiten verbessern. Deutschland ist vor Großbritannien und Frankreich der größte Markt für Wohnmobile und Wohnwagen in Europa.

„Angesichts der anhaltenden Finanzkrise haben sich viele etablierte Kreditgeber des deutschen Freizeitfahrzeugmarktes zurückgezogen oder ihre Kreditvolumina zurückgefahren“, erklärt Maarten Endel, Industry Leader bei GE Capital zuständig für Europa und den Mittleren Osten (EMEA). „GE Capital unterstützt schon seit langem erfolgreich Hersteller und Händler in ganz Europa. Und wir wollen unsere Kunden und Partner auch weiterhin mit Krediten unterstützen. Damit schaffen wir Sicherheit in Märkten, die alles andere als sicher sind.“

Weitere Informationen unter www.gecapitalbank.de oder direkt bei der GE Capital Bank AG, Weberstraße 21, 55130 Mainz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo