Lancia

Genf 2009: Executive und Ecochic bei Lancia

Genf 2009: Executive und Ecochic bei Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2009: Executive und Ecochic bei Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2009: Executive und Ecochic bei Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2009: Executive und Ecochic bei Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2009: Executive und Ecochic bei Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2009: Executive und Ecochic bei Lancia Bilder

Copyright: auto.de

Mit dem Executive stellt Lancia in Genf das neue Topmodell der Delta-Baureihe vor. Es hat ebenso wie der Delta Hardblack, eine Studie mit lavaschwarzer Karosserie und schwarzer Innenausstattung in Alcantara Starlite, einen neuen Motor unter der Haube.

Aggregat

Der 1.8 Di Turbojet ist ein Benzin-Direkteinspritzer mit 147 kW/200 PS. Ebenfalls Prämie haben zwei Modelle mit zusätzlichem Flüssiggastank, die Lancia mit dem Zusatz „Ecochic“ bereits in diesem Monat auf den Markt bringt.

Langstreckenkomfort auf Business-Class-Niveau

Lancia verspricht mit dem Delta Executive Langstreckenkomfort auf Business-Class-Niveau und sieht das Fahrzeug als Aletnative zu klassischen Prestigemodellen. Im Fond gibt es zwei ergonomisch optimierte Einzelsitze und [foto id=“64719″ size=“small“ position=“right“]mehr Beinfreiheit. Der 1.8 Di Turbojet-Motor mit einem ebenfalls neu entwickelten 6-Gang-Automatikgetriebe hat einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 7,8 Litern auf 100 Kilometer. Der CO2-Emissionswert beträgt 185 Gramm je Kilometer.

Ausstattung

Die Ausstattung des Delta Executive umfasst außerdem Neuentwicklungen wie die elektronische Fahrwerksregelung „Reactive Suspension System“ mit variabler Dämpfung und die halbautomatische Einparkhilfe „Magic Parking“, die in Kürze auch für die übrigen Delta-Varianten als Sonderausstattung erhältlich ist.

Lancia Ypsilon & Musa

Ihr Debüt geben in Genf außerdem die Ecochic-Versionen von Ypsilon und Musa. Als Antrieb dient bei beiden ein 57 kW/77 PS starker 1,4-Liter-Bifuel-Motor, der mit Flüssiggas (LPG) und mit Benzin gefahren werden kann.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo