Genf 2013: Behindertengerechter VW Amarok in Genf

Genf 2013: Behindertengerechter VW Amarok in Genf Bilder

Copyright: auto.de

Einen behindertengerecht umgerüsteten VW Amarok präsentieren der schwedische Kfz-Umrüster Autoadapt und die Schweizer Haueter AG auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 17. März).

Die Besonderheit des Fahrzeugs stellt der Hubschwenksitz „Turny Evo“ dar. Dieser erlaubt nun auch eine Umrüstung von Pkw. Er dreht sich aus dem Fahrzeug heraus und senkt sich ab, um das Umsetzen in einen Rollstuhl zu erleichtern. Außerdem ist das Fahrzeug mit einer Handbedienung und einer Rollstuhl-Verladehilfe ausgestattet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Townstar.

Nissan Townstar löst den NV200 ab

„Jaguar Land Rover Ice Academy“.

Mit Jaguar und Land Rover aufs Eis

Toyota Yaris Cross.

Toyotas Hybrid-SUV: Zwitterantrieb für Klein und Groß

zoom_photo