BMW

Genf 2013: BMW M6 Gran Coupé gibt sein Europadebüt
Genf 2013: BMW M6 Gran Coupé gibt sein Europadebüt Bilder

Copyright:

Genf 2013: BMW M6 Gran Coupé gibt sein Europadebüt Bilder

Copyright:

Genf 2013: BMW M6 Gran Coupé gibt sein Europadebüt Bilder

Copyright:

Genf 2013: BMW M6 Gran Coupé gibt sein Europadebüt Bilder

Copyright:

Genf 2013: BMW M6 Gran Coupé gibt sein Europadebüt Bilder

Copyright:

Genf 2013: BMW M6 Gran Coupé gibt sein Europadebüt Bilder

Copyright:

Genf 2013: BMW M6 Gran Coupé gibt sein Europadebüt Bilder

Copyright:

Genf 2013: BMW M6 Gran Coupé gibt sein Europadebüt Bilder

Copyright:

Genf 2013: BMW M6 Gran Coupé gibt sein Europadebüt Bilder

Copyright:

Genf 2013: BMW M6 Gran Coupé gibt sein Europadebüt Bilder

Copyright:

Auf dem Genfer Autosalon (- 17.3.2013) präsentiert BMW M den Hochleistungssportwagen M6 erstmals in einer dritten Karosserievariante dem europäischen Publikum.

Unter der Motorhaube des viersitzigen und viertürigen M6 Gran Coupé arbeitet ein V8-Triebwerk, das eine Leistung von 412 kW / 560 PS erzeugt und ein Drehmoment-Maximum von 680 Newtonmeter bereitstellt. Der Preis: 128 800 Euro.[foto id=“457218″ size=“small“ position=“left“]

Die Kraft wird über ein Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe an die Hinterräder geleitet. Zu den weiteren Komponenten gehören das Active-M-Differenzial im Hinterachsgetriebe, ein M-spezifisches Fahrwerk, die hydraulische Lenkung mit variabler Übersetzung und die Hochleistungsbremsanlage in Compound-Bauweise.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Deutlich an Profil gewonnen

Honda HR-V Sport.

Honda HR-V Sport: Der stapelt richtig tief

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

zoom_photo