Fiat

Gesucht: 500 Fiat 500-Besitzer für ein besonderes Showcar
Gesucht: 500 Fiat 500-Besitzer für ein besonderes Showcar Bilder

Copyright: auto.de

Mit einem besonderen Showcar soll die Produktion von einer halben Million Fiat 500 gefeiert werden. 500 Besitzer eines 500 bekommen – Seite an Seite mit einer Reihe prominenter Fans des Kleinwagens aus Sport und Kunst – die Möglichkeit, sich mit ihrem Foto auf dem einmaligen Auto zu verewigen. Alles was sie tun müssen, ist im Internet (www.fiat500.com) einen noch freien Platz auf der Karosserie auszusuchen und ein Foto hochzuladen. Die Aktion startet am 3. Mai 2010.

Am Ende wird der Fiat 500 Thousandth – so die offizielle Bezeichnung des Unikats als Reminiszenz an die erreichte Produktionszahl – von insgesamt 1500 Fotos komplett bedeckt sein. Anschließend wird das Unikat als Ausstellungsfahrzeug auf Tournee gehen.

Innerhalb von nur 31 Monaten wurden im Fiat-Werk im polnischen Tichy 500 000 Exemplare des 500 gefertigt. Gleichzeitig setzt das Showcar den schon lange vor dem Start der Serienfertigung begonnenen Dialog zwischen Hersteller und Kunden fort. Bereits in der Design- und Entwicklungsphase wurden die Wünsche und Anregungen der Fangemeinde berücksichtigt.

Inzwischen umfasst die Internet-Community, die sich regelmäßig unter www.fiat500.com austauscht, mehr als 120 000 aktive Mitglieder in 206 Ländern. Sie nutzen interaktive Projekte wie das „C Mystery“, eine Multimedia-Aktion rund um die Cabriolet-Variante Fiat 500 C, oder eine eigene Applikation für das iPhone.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

zoom_photo