Gigantische Monster – der Baumaschinen-Kalender 2012

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Gigantische Monster - der Baumaschinen-Kalender 2012 Bilder

Copyright: auto.de

Kraft trifft auf Masse: Baumaschinen mit insgesamt 40.000 PS und 2800 Tonnen Stahl sind im Heavy Equipment Kalender 2012 zu bestaunen. Bereits zum dritten Mal inszenierte das Portal Bauforum24 in aufwendigen Fotoshootings die schweren Maschinen, um Fans ein gesamtes Jahr mit einem besonders gigantischen Kalender zu beeindrucken.

Schwere Jungs

[foto id=“395549″ size=“small“ position=“left“] Weltweit wurden die Baumaschinen nach langen Vorarbeiten abgelichtet und in der Postproduction für den großformatigen Kalender bearbeitet. So stand beispielsweise ein Muldenkipper T 282 C von Liebherr in einem Tagebau Modell genau wie ein Sennebogen 830R-HDD Abbruchbagger, der mit viel Aufwand in einer Raffinerie inszeniert wurde. Sogar eine Tunnelbohrmaschine ist dabei, für deren Präsentation das Team genau wie für einen Tunnelbagger in große Tiefen hinabstieg. Am Hafen fand das Fotoshooting in der bevorzugten Umgebung des MHL 380 statt, weit über den Dächern der Stadt wurde ein Liebherr Nadelausleger fotografiert.

Die Eckdaten

Zwölf Bilder in der Größe 70 x 50cm bilden die Maschinen eindrucksvoll ab. Wer weniger Platz an der Wand hat, kann jedoch auch eine Version in A3-Größe oder sogar die A5-Tischversion für den Schreibtisch bestellen. Zusätzlich sind alle Kalendermotive auch als Poster erhältlich – falls ihr noch dringend ein Geschenk sucht oder eurer Weihnachtsgeld auf den Kopf hauen wollt, könnt ihr hier zugreifen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo