Förderung Partikelfilter

Neuauflage der Partikelfilter-Förderung für Dieselautos
Neuauflage der Partikelfilter-Förderung für Dieselautos Bilder

Copyright: Peugeot

Ab dem kommenden Jahr erhalten Fahrer von älteren Diesel-Pkw und leichten Nutzfahrzeugen wieder einen Zuschuss für die Nachrüstung eines Partikelfilters. 30 Millionen Euro stehen im Haushaltsplan des Bundesumweltministeriums für die erneute Förderung zur Verfügung. Mit der Bewilligung des Haushaltes trägt der Bundestag dem Umstand Rechnung, dass insbesondere in Ballungsgebieten und Städten mit einer schwierigen topographischen Lage erhebliche Probleme haben, die europarechtlich verbindlichen Grenzwerte für die Feinstaubkonzentrationen einzuhalten. Wann genau das Programm anläuft, ist aber noch unklar, da noch keine Rahmenbedingungen beschlossen worden sind. Bereits zwischen 2009 und 2010 sowie zwischen 2012 und 2013 wurden rund 187 000 Kat-Nachrüstungen staatlich mit 260 Euro gefördert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo