Goodyear hilft bei der Suche nach runderneuertem Lkw-Reifen

Goodyear hilft bei der Suche nach runderneuertem Lkw-Reifen Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Goodyear

Goodyear führt eine neue, verbesserte Version von eCasing, dem internetbasierten Karkassenmanagement-System für Lkw-Reifen, ein. Das bisherige eCasing-System wurde von Transportunternehmen und Reifen-Händlern in 13 EU-Staaten schon ausgiebig genutzt, um Lkw-Karkassen und die Runderneuerung zu managen. Die neue Version wird nun schrittweise in ganz Europa eingeführt und bietet dem Nutzer noch mehr Optionen. Das aktuelle eCasing-Sytem für das Online-Karkassenmanagement unterstützt alle von Goodyear angebotenen Runderneuerungsoptionen, angefangen bei der Runderneuerung kundeneigener Karkassen über den Karkassentausch, dem Karkassenverkauf bis hin zur Karkassen-Bank, die in einigen Märkten angeboten wird. Das neue eCasing-System von Goodyear ermöglicht es den Kunden, sich online für das von ihnen bevorzugte Runderneuerungsdesign zu entscheiden. Da das System auch eine vollständige Bilder-Bibliothek umfasst, können Transportunternehmen so entscheiden, welches Reifenprofil am besten zu dem jeweiligen Einsatzzweck passt und ihre Wahl damit besser informiert treffen.

Darüber hinaus verfügt die neue eCasing-Plattform über eine intuitive Benutzerführung, das vollständiges Online-Tracking ihrer eigenen Karkassen und des Karkassen-Austauschprozesses bietet. Über das Kunden-Dashboard ermöglicht das System einfachen Zugriff auf alle für den Kunden relevante Informationen wie Benachrichtigungen über die Karkassen-Rückgabe, Karkassen-

Das Multi-Leben-Konzept von Goodyear umfasst das Nachschneiden des Profils abgefahrener Lkw-Reifen, die Runderneuerung und das spätere nochmalige Nachschneiden der runderneuerten Lkw-Reifen. Damit kann die Lebensdauer eines neuen Lkw-Reifens für 80 Prozent der Kosten eines Neureifens um das Eineinhalbfache verlängert werden. Darüber hinaus werden bei der Herstellung eines runderneuerten Lkw-Reifens, verglichen mit der Herstellung eines Neureifens, zwei Drittel weniger Öl verbraucht1 und 34 Prozent weniger Treibhausgase produziert.

Alle Reifen der Goodyear-Tread-Max-Familie basieren auf den neuesten Karkassen des Herstellers und verwenden dieselben Profile und Materialien wie die Neureifen, sodass ihre Leistungsfähigkeit auf einem vergleichbaren Niveau liegt. Alle Lkw-Reifen von Goodyear können nachgeschnitten und runderneuert werden.

Goodyear bietet drei verschiedene Optionen der Runderneuerung an. Dazu gehört der Karkassentausch – der alte Reifen wird von Goodyear gekauft und der Kunde erwirbt einen neuen runderneuerten Lkw-Reifen. Oder die Karkasse bleibt im Kundenbesitz – der abgefahrene Lkw-Reifen wird von Goodyear heißrunderneuert und dem Kunden als Tread-Max-Produkt geliefert. Der Kunde zahlt nur für die Runderneuerung. Bei der Variante des Karkassen-Kaufs wird der abgefahrene Lkw-Reifen an Goodyear verkauft und von Goodyear später an einen anderen Kunden weiterverkauft.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo