Govecs gewinnt E-Scooter-Award

Govecs gewinnt E-Scooter-Award Bilder

Copyright: auto.de

Die Govecs GmbH, der führende deutsche Anbieter innovativer Elektroroller, hat zum dritten Mal in Folge den „European E-Scooter of the Year“ Award gewonnen.

Die neuen 2013er S-Modelle und die weiterentwickelten T-Modelle wurden auf der Clean Week präsentiert. Das Unternehmen setzte sich in der für den niederländischen Markt populärsten Klasse bis 25 km/h gegen namhafte Konkurrenten durch.

In der 45 km/h-Kategorie wurde Govecs ebenfalls unter die Top Drei nominiert. Die Elektroroller überzeugten vor allem durch ihre hohe Qualität, die gute Performance und Benutzerfreundlichkeit im Alltag. Besonderer Pluspunkt beim Go S 1.4: die Wechselbatterie, die ein flexibles Aufladen nahezu überall ermöglicht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo